MOBILE - Location Based Advertising

Werbeanzeigen mit Ortsbezug auf Facebook

10. Oktober 2014 (jvr)

Facebook startet mit den Local Awareness Ads eine neues Werbeformat. Damit können Geschäfte und Lokale standortbezogene Werbung auf Facebook schalten. Die Advertiser definieren ihre Zielgruppen nicht nach deren Interessen, sondern nach der Entfernung der Nutzer zum eigenen Geschäft.

Im Blogeintrag zeigt Facebook die Funktionsweise der neuen Local Awareness Ads. Neben Alter und Geschlecht der Zielgruppe ist die Entfernung des Nutzers zum Ladengeschäft das ausschlaggebende Targetingkriterium und entscheidet darüber, ob der Nutzer das Werbemittel sieht. Die Ads können die Werbekunden wie gewohnt über das Anzeigentool konzipieren und ihre Motive hochladen. Die neuen Local Awareness Ads versprechen aufgrund des Lokalbezuges ein weit höheres Engagement der User. Die Local Awareness Ads stehen zuerst in den USA zur Verfügung, der globale Roll-Out soll in den nächsten Monaten folgen.