Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - Köpfe

Manfred Ruf übernimmt Geschäftsleitung bei Direct Interactive

2. September 2014 (gy)

Manfred Ruf hat die Leitung der BurdaDirect-Tochter direct interactive übernommen. Ruf war bereits in leitenden Positionen bei Hubert Burda Media Tochtergesellschaften tätig. Unter anderem als Geschäftsführer der Burda Sports Group GmbH. Außerdem leitete er den New Business-Bereich von BurdaDirect. Zuletzt war er CEO von sevenload in Köln.

Ruf übernimmt in seiner neuen Funktion die Leitung der Multichannel-Marketingagentur und verantwortet unter anderem die Vertriebs- und Marketingstrategie. Der 49-Jährige bringt für die Position umfassendes Know-how und langjährige Erfahrung sowohl im Onlinebereich und in der Direktvermarktung als auch im Umgang mit Großkunden mit. „Die direct interactive hat mit Manfred Ruf einen waschechten crossmedialen Direktvermarkter gewonnen. Wir sind überzeugt, dass Manfred Ruf mit seiner fundierten Expertise einen wertvollen Beitrag zur Erschließung weiterer Marktpotenziale leisten wird“, so Michael Rohowski, Sprecher der Geschäftsführung BurdaDirect.

Direct interactive gewinnt zwei neue Kooperationspartner

Gleich zum Amtsantritt übernimmt die Multichannel-Agentur die Vermarktung der E-Mail-Reichweiten von markt.de, einem Kleinanzeigenportal und dem Themenportal hallofamilie.de. „Unser Know-how im E-Mail-Marketing können wir durch die exklusive Vermarktung weiter ausbauen und somit jedem Kunden passende und zielgruppengenaue Angebote für das jeweilige Adressportfolio anbieten“, beton Manfred Ruf.

Markt.de hat täglich knapp 300.000 Besucher und bietet eine große Anzahl von kostenlosen Kleinanzeigen und Shop-Artikeln zum Kaufen und Verkaufen. Sang-Woo Pai, Geschäftsführer der markt.de GmbH sagt: „Mit der direct interactive haben wir einen erfahrenen und verlässlichen Partner an unserer Seite, der über langjährige Erfahrung in der Vermarktung und über ein großes Netzwerk verfügt. Hallofamilie.de ist ein Eltern-Portal mit Tipps und Ratgebern für interschiedlichste Alltagssituationen. Von Schwangerschaft über Baby und Kind hin zu Erziehung und Betreuung. „Durch die Vermarktung unserer E-Mail-Reichweiten professionalisieren wir unsere Direktmarketing-Maßnahmen und bauen unsere Marktposition weiter aus“, so Frank Willers, Geschäftsführer der Hallo Familie GmbH.