Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

TUI setzt auf responsive E-Mail-Design von optivo

29. July 2014 (sg)

Das Touristikunternehmen TUI optimiert sein E-Mail-Marketing. Ab sofort sorgt das responsive E-Mail-Design vom E-Mail-Service Provider optivo für die optimale Darstellung von Marketing-Mails auf stationären und mobilen Endgeräten. TUI verspricht sich damit höhere Responseraten in den E-Mail-Kampagnen.

optivo begleitete bereits den Launch des neuen Service-Portals „Meine TUI“. Hier können Kunden nach der Buchung im Reisebüro das weitere Handling ihrer Reisen komplett digital abwickeln. Darüber hinaus ist das „Meine TUI“-Portal für gezielte Cross-Selling-Angebote – etwa Mietwagen oder Reiseversicherung – konzipiert. Das responsive E-Mail-Design von optivo wurde zudem für weitere TUI-Marken umgesetzt.

Ein besonderes Feature kommt beim Versand der Reiseunterlagen zum Tragen: durch den Versand dynamischer PDF-Anhänge – also individuellen PDF-Dateien – kann TUI den Reisenden automatisch und sicher alle Reiseunterlagen auch für die Ansicht auf mobilen Endgeräten zukommen lassen. Dadurch kann das Smartphone oder Tablet auch beim Einchecken und Verwalten aller Urlaubsinformationen  genutzt werden.

„Anfangs hatte es uns schon überrascht, worauf man bei der Anzeige von E-Mails auf mobilen Geräten achten muss, um sie empfängerfreundlich zu gestalten“, sagt Martina Petersen, die das Direct Marketing bei TUI verantwortet. „Als wir nun die unterschiedlichen Varianten unseres Newsletters für Desktop und mobile Geräte vergleichen konnten, war schnell klar, welches Potenzial das responsive E-Mail-Design von optivo für uns bietet. Jetzt liefern wir automatisch individualisierte, gut strukturierte Newsletter und E-Mail-Kampagnen aus, die stationär und mobil super aussehen, gut lesbar sind und unsere Kunden zum Klicken animieren.“