ONLINE VERMARKTUNG

Ströer gewinnt Tier-Vertical petSpot

9. July 2014 (hc)

Der Vermarkter Ströer Digital Media erweitert sein Onlineportfolio um ein neues Segment. Ab August übernimmt Ströer die exklusive Co-Vermarktung des Haustierverticals petSpot der Define Media GmbH. Monatlich erreichen die über 50 Webseiten des Verticals, nach eigenen Angaben, über vier Millionen Nutzer. Ströer bewirbt seine neue Zielgruppe als tieraffin und überwiegend weiblich. Laut Stöer liegt der Frauenanteil dieser Seiten bei 70 Prozent.

petSpot vereint zahlreiche tieraffine Websites wie etwa dogSpot.de, Deine-Tierwelt.de, einfachtierisch.de oder welt-der-katzen.de. Das Portfolio umfasst Seiten für Tieranzeigen, Sparten-Foren und spezialisierte Themenseiten.

Axel Nieber, Geschäftsführer Ströer DM: „Wir freuen uns, mit petSpot das marktführende Tier-Vertical gewonnen zu haben. Die beteiligten Websites ergänzen unsere bestehenden Themenbereiche hervorragend. Wir können Agenturen nun ein weiteres hoch attraktives Umfeld für kreative und konzeptionell durchdachte Display-, Video- und Word-of-Mouth-Kampagnen anbieten.“

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Potentiale von Connected TV (CTV) in Deutschland am 18. November 2020, 10:30 Uhr

Connected TV ist ein schnell wachsendes Segment innerhalb der TV Industrie, welches die Zukunft des Bewegtbildkonsums maßgeblich beeinflusst und nun auch in Deutschland immer präsenter ist. Jetzt anmelden!