Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Reisebranche profitiert vom M-Commerce

14. May 2014 (hc)

Immmer mehr Deutsche kaufen mit dem Smartphone oder Tablets Flug- oder Bahn-Tickets oder buchen gleich ganz ihre Reise über mobile Endgeräte. Die Reise- und Tourismusindustrie profitiert daher besonders vom M-Commerce. Laut dem Comscore-Trendmonitor MobiLens haben fast 700.000 Smartphone-Nutzer im März diesen Jahres ein Flugticket mobil gekauft oder eine Hotelzimmer mobil gebucht. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von fast 40 Prozent.

Laut Comscore tragen Frauen zu dieser Entwicklung stärker bei als Männer. Im Vergleich zum Vorjahr buchten die Frauen fast dreimal mehr Hotelzimmer von mobilen Geräten. Bei den Männern nahm die Zahl der mobilen Buchungen im gleichen Zeitraum um sieben Prozent ab.

Wachstum im M-Commerce. Grafik: comScore

Die Gründe für die steigenden mobilen Absatz vermutet Comscore im steigenden Vertrauen in Mobile. Klar sei jedoch auch, so comScore, dass die neue Entwicklung sowohl neue Herausforderungen, als auch neue Möglickkeiten mit sich bringe.

Quelle: Comscore