PERFORMANCE

Nicole Scholz übernimmt beim Blumenversand Valentins

6. May 2014 ()

Nicole Scholz hat im April die Geschäftsführung des zu BurdaDirect gehörenden Blumenversands Valentins übernommen. Michael Jockel soll als Co-Geschäftsführer weiterhin an der Verantwortung beteiligt sein. Scholz soll die Positionierung am Markt und die Modernisierung der Marke verantworten.

Ihre berufliche Laufbahn startete die Diplom Marketing-Kommunikationswirtin 2008 als Marketing Projekt Managerin für Lekkerland Deutschland. Dort ware sie für  Marken und Marketingkonzepte für B2B- als auch B2C-Kunden verantwortlich. Zuletzt war Sie als Senior Trade Marketing Managerin bei der Gebr. Heinemann SE & Co. KG tätig. Gerhard Thomas, Geschäftsführer BurdaDirect: „Wir freuen uns sehr Frau Scholz im Team begrüßen zu dürfen und sind davon überzeugt, dass Sie die vorhandenen Wachstumspotentiale nutzen sowie die Marke Valentins erfolgreich weiterentwickeln wird.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren