Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Axel Springer übernimmt israelisches Rubrikenportal

6. May 2014 (hc)

Axel Springer Digital Classifieds, an der Axel Springer 70 Prozent hält, übernimmt 100 Prozent der Corall-Tell Ltd. Die Firma betreibt das israelische Rubrikenportal yad2. yad2 wurde 2005 gegründet und inzwischen werden täglich rund 10.000 Immobilien-, Auto- und Kleinanzeigen eingestellt. yad2 beschäftigt in Tel Aviv rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird von einem fünfköpfigen Management geführt. Der Kaufpreis beträgt rund 165 Millionen Euro.

yad2 wurde 2005 gegründet und hat in Israel bereits eine Markenbekanntheit von fast 100 Prozent. Täglich werden rund 10.000 Immobilien-, Auto- und Kleinanzeigen eingestellt. yad2 beschäftigt in Tel Aviv rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird von einem fünfköpfigen Management geführt. CEO ist Yavin Gill More. Ilan Yeshua, Vorsitzender des Verwaltungsrats von yad2 zur Übernahme: „Axel Springer verfügt über große Erfahrung im Rubrikengeschäft und als ein führender digitaler Verlag über ein starkes Netzwerk, das für die weitere Entwicklung von yad2 von Vorteil ist. Darüber hinaus ist Axel Springer Israel sehr verbunden. Ich möchte insbesondere dem Team von yad2 für ihre Leistung und für ihre Leidenschaft danken. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Firma und ihre Mitarbeiter in gute Hände geben.“

Das könnte Sie interessieren