Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Dave Reed wird Managing Director EMEA bei MediaMath

3. April 2014 (hc)

Der Demand-Side Plattformanbieter MediaMath, meldet die Ernennung von Dave Reed zum Managing Director für die EMEA-Region. Reed ist seit sechs Jahren bei MediaMath tätig zuletzt als SVP Strategic Solutions. Seine neue Stelle wurde neu für Reed erschaffen. Er war bisher in den USA tätig und wird nun nach London übersiedeln. Bevor Reed zu MediaMath kam, war er bereits zehn Jahre in den Bereichen digitales Marketing, E-Commerce und Softwareentwicklung tätig. Zudem ist er der Unternehmensgründer und ehemalige President der Softwareentwicklungsfirma Xonos Inc.

Erich Wasserman, seit Januar Chief Revenue Officer bei MediaMath: „Dave Reed verfügt über eine beispiellose, weitreichende Expertise und hat maßgeblich dazu beigetragen, unseren Kunden klar zu machen, auf welche Weise die Technologie von MediaMath ihnen behilflich sein kann, ihre Geschäfte tiefgreifender und wirksamer weiterzuentwickeln. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Bereitstellung von Beratungsdiensten für Kunden rund um den Globus sowie beim Aufbau von Integrationspunkten und Teams mit Fokus auf Wertschaffung mithilfe der Technologie von MediaMath.“

Reed selbst. „Wir beobachten derzeit einen steilen Anstieg beim Umfang und der Bedeutung von Programmiertechnologie für Unternehmen in der gesamten EMEA-Region, und MediaMath steht an der Spitze dieser Expansion. Hier besteht ein enormes Wachstumspotenzial, da immer mehr Unternehmen die Vorteile unserer Technologie erkennen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Blockchain - Ultimative Technologie für Transparenz und Media-Safety? am 14. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

... sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren