MOBILE - Köpfe

Trademob gewinnt Heiko Genzlinger als neuen CEO

24. März 2014 (stg)

Mit Heiko Genzlinger gewinnt Trademob, Anbieter für Mobile App Marketing, eine Führungspersönlichkeit mit internationaler Managementerfahrung und langjähriger Online-Expertise. Bei dem Technologieunternehmen wird der 45-Jährige ab dem 1. Juli als CEO die strategische Ausrichtung, das Business Development und den Ausbau von Vertrieb und Marketing verantworten.

Heiko Genzlinger kommt von Yahoo Deutschland und war dort zuletzt als Geschäftsführer Deutschland für das gesamte Geschäft von Yahoo in der DACH-Region zuständig. Zudem hat er als Vice President Sales alle Vermarktungsaktivitäten und die Sales-Strategie der Verkaufsteams in Deutschland gesteuert. Genzlinger bekleidete zuvor verschiedene Positionen bei tv.münchen, CNBC Europe, wallstreet-online und Web.de.

„Mobile ist einer der Wachstumsbereiche im Advertising Business, und wir befinden uns gerade erst am Anfang dieser spannenden Entwicklung. Trademob hat sich hier früh als relevanter und verlässlicher Player im Markt etabliert und sich als erster Anbieter für Mobile App Retargeting einen Namen gemacht. Ich freue mich sehr darauf, diesen Vorsprung ausnutzen und gemeinsam mit meinem neuen Team Trademobs starke Rolle im Bereich Mobile App Marketing in Europa und global kontinuierlich weiter auszubauen“, kommentiert Heiko Genzlinger.
 
„Es ist für Trademob ein großer Zugewinn, mit Heiko Genzlinger einen erfahrenen CEO mit einem derart starken Online- und Advertising-Hintergrund an Bord zu haben. Er wird unser Wachstumsmomentum zu nutzen wissen und Trademobs Erfolgskurs weiter stärken“, so der bisherige Interims-Geschäftsführer Sylvius Bardt.