DISPLAY ADVERTISING - Köpfe

Oliver Zehn wird Head of Operations bei adscale

17. März 2014 (stg)

adscale, der Marktplatz für digitale Werbung, holt Oliver Zehn ins Team. Als Head of Operations und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortet der 31-Jährige ab sofort die Bereiche Produktentwicklung und Account Management. Zehn berichtet an Sebastian Romanus, der seit Januar Geschäftsführer der adscale GmbH ist.

Oliver Zehn bringt jahrelange Erfahrung im Online-Marketing mit. Vor seinem Wechsel zu adscale war Zehn knapp sieben Jahre bei iCrossing tätig, einer Agentur für digitales Marketing in München. Dort startete der Betriebswirt 2007 zunächst als Diplomand und baute seitdem seinen Aufgaben- und Verantwortungsbereich kontinuierlich aus. Von 2010 an leitete er bei iCrossing die Client Services und bekleidete zuletzt den Posten des COO am Standort München. Zu seinen Aufgaben zählten dabei unter anderem die Koordination der Servicelinien, die strategische Weiterentwicklung der verschiedenen Geschäftsfelder, die Beratung von Kunden sowie der Ausbau von Neu- und Bestandskunden.

"Dank seines technischen Hintergrunds und seiner umfassenden Kenntnisse im Bereich Online-Marketing ist Oliver Zehn eine optimale Ergänzung des adscale Teams. Er wird dazu beitragen, mit Blick sowohl auf die Kundenwünsche als auch auf den Gesamtmarkt, zukunftsweisende Technologien in unseren Marktplatz zu integrieren", sagt Sebastian Romanus, Geschäftsführer von adscale.