Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING - Branded Entertainment

Per Video-Stylingberatung zu neuen Kunden

4. February 2014 (stg)

Das Hamburger Start-up fashionhype.com launcht ein neuartiges Werbeformat für Mode-Shops. Darin werden echte Boutique-Besitzerinnen zu verschiedenen Styling-Themen interviewt. Die gezeigten Kleidungsstücke können direkt unter dem Video im Webshop des Advertisers bestellt werden. Pilotkunden für das neue Format sind Jades24.com und mytheresa.com.

Welche Frau hat sie nicht, die Lieblingsboutique mit der tollen Verkäuferin, die immer das perfekte Styling kennt. fashionhype.com erzeugt in Zusammenarbeit mit der TV- und Filmproduktion nachtblauTV ein persönliches Beratungsniveau, online mit fünf- bis zehnminütigen professionellen Videos zu verschiedenen Styling-Themen, in denen reale Boutique-Besitzerinnen ihr Fashion-Know-how weitergeben. Sie beraten zum Thema „Wie wird aus einem Tagesoutfit ein Look für den Abend?“ oder „Was tragen zum Date?“

Moderiert wird die Online-Sendung von der TV-Moderatorin Insa Müller. Werbekunden können eine Styling-Show sponsern und auch das Thema mitgestalten. Die einzelnen Kleidungsstücke werden auf fashionhype.com unterhalb des Clips eingeblendet. Die Kundinnen können sich direkt zu den vorgestellten Produkten durchklicken und sie beim jeweiligen Onlineshop bestellen.

 „Gerade beim Thema Mode sind viele Kunden unsicher, was trägt man wie, zu welchem Anlass oder welches Styling passt zu welchem Look oder einfach welche Größe ist bei diesem Label die richtige für mich. Das spiegelt sich dann auch in den Retouren wider“, stellt Geschäftsführer Harald Muntendorf fest. „Zwar haben viele Onlineshops Moderedakteure oder intelligente Algorithmen im Einsatz, die den Kunden Empfehlungen geben. Andere setzen auf virtuelle Anproben oder Produktvideos. Über unsere Fashionvideos werden User nicht nur inspiriert. Sie erfahren auch, wie die Größen verschiedener Labels ausfallen oder die Materialien zusammen wirken. Das sind wichtige Informationen, die die Kaufentscheidung beeinflussen“, meint Muntendorf.

Heiko Eckert, Online-Marketing-Verantwortlicher von mytheresa.com hat das neue Format getestet: „Das hochwertige und sehr exklusive Designerportfolio von mytheresa.com verpflichtet uns zur sorgfältigen Auswahl unserer Werbeumfelder und -maßnahmen. Mit diesem Format sorgt fashionhype.com einmal mehr für die richtige Botschaft im richtigen Umfeld mit einem eindeutigen Mehrwert für unsere User.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper