Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Double V: Shoplösung im Werbevideo

9. December 2013

Ebuzzing startet „Double V“, ein Video-Advertising-Format, das mit einem Besuch in einem Onlineshop endet. Interessenten können dabei nach dem Ansehen eines Markenvideos die dazugehörigen Produkte direkt im Videofenster käuflich erwerben. Unmittelbar nach dem Video erscheint eine maßgeschneiderte Website des Werbetreibenden. Auf Wunsch gibt es das Video auch im Vollbild-Modus. Views werden dabei nur dann berechnet, wenn das Video vollständig angesehen und die Landing Page im Anschluss geöffnet wurde.

David Mahoney, Managing Director DACH von Ebuzzing: „‘Shoppable Videos‘ sind ein großartiges, neues Medium mit klaren Erwartungen bei der Performance. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Google zeigt: 40 Prozent der Konsumenten steuern nach dem Ansehen eines Markenvideos ein bestimmtes Ladengeschäft gezielt an oder rufen ganz bewusst einen bestimmten Online-Shop auf. 34 Prozent der Käufer geben in der Studie außerdem an, dass ihre Kaufentscheidung auf das Betrachten eines Online-Videos zurückgeht. Double V ermöglicht den Zutritt zum Online-Shop direkt über den Videoplayer. Damit gehen wir den nächsten, spannenden Schritt in der ungemein schnellen Entwicklung der Video-Advertising-Branche.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper