DISPLAY ADVERTISING

Rubicon Project holt Frank Bachér

11. November 2013 (gy)

Real-Time-Trading-Plattformbetreiber Rubicon Project besetzt die Stelle des Managing Directors, Nother Europe, mit Frank Bachér. Der langjährige Geschäftsführer Marketing & Sales der InteractiveMedia CCSP GmbH und ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) übernimmt die Leitung des Geschäfts von Rubicon Project in der D-A-CH-Region sowie in Nordeuropa. Fortan soll er die Beziehungen zu bestehenden und zukünftigen Publisher-Partnern stärken und das Team in den Regionen weiter ausbauen. Er berichtet vom Standort Hamburg aus an Jay Stevens, General Manager, International.

Frank Bachér gilt als einer der erfahrensten Media-Experten auf dem deutschen Markt mit langjährigen Geschäftskontakten zu Werbekunden, Publishern und Agenturen. Als ehemaliger Sprecher des OVK-Vermarkterkreises er in der Publisher- und Vermarkterszene exzellent vernetzt und wird von allen Marktteilnehmern als  Branchenkenner geschätzt. Bis vor kurzem war er als Vize President Online und Central Europe beim Anbieter der Reisebuchungstechnologie Sabre Travel Network tätig. Für mehr als drei Jahre war Bachér bei dem Onlinevermarkter InteractiveMedia für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Dort trieb er Innovationen im Bereich Mobile, IPTV und Yield-Optimization voran und akquirierte Premium-Publisher für das Vermarkter-Portfolio. Bei der eBay Advertising Group war er Vorsitzender der Geschäftsführung und zeichnete für das Partnerprogramm der Auktionsplattform, sowie für das Wachstum des Rubriken-Marktplatzes mobile.de verantwortlich. Tomorrow Focus, die Verlagsgruppe Milchstraße und der Axel Springer Verlag gehören zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn.

„Dass wir Frank Bachér als Managing Directors für Rubicon Project gewinnen konnten, unterstreicht, dass viel Potenzial und Nachfrage im deutschen Markt vorhanden ist. Er hat eine exzellente Reputation in der Media-Vermarktung und wir freuen uns, ihn zurück in das Media-Business geholt zu haben“, kommentiert Jay Stevens, General Manager, International, bei Rubicon Project. „Automation revolutioniert den Online-Werbemarkt weltweit. Besonders für den deutschen Markt gibt es keine passendere Besetzung für diese Stelle als Frank Bachér. Er kann seine Media-Erfahrung und seine spezielle Kenntnis des deutschen Marktes nutzen, um die Zukunft des automatisierten Handels mit Werbeinventar zu definieren.“

Frank Bachér, Managing Director, Northern Europe, ergänzt: „Aus meiner persönlichen Erfahrung mit Marketplace-Technologie bei Sabre Travel und bei eBay weiß ich, wie Automatisierungstechnologien Märkte wachsen lassen und neue Erlösquellen erschließen. Diese Erfahrung gepaart mit den Kenntnissen über die deutsche Vermarktungs- und Publisher-Landschaft werde ich bei Rubicon Project einsetzen, um das Thema Real-Time-Trading auch in Deutschland und Nordeuropa weiter voranzubringen.“