VIDEO - Köpfe

Media Group One baut Unit für Multi-Channel auf

14. November 2013 (stg)

Die Media Group One, das Münchner Medien- und Vermarktungshaus für Verticals & Video, holt sich Daniel Gey (40) für den Aufbau der neuen Unit „Multi-Channel Networks“ nach München. Daniel Gey steigt als Head of Multi-Channel Networks ein und wird sich um den Reichweitenaufbau und um das Partnermanagement ausgewählter Lizenzgeber-Youtube-Channels verantwortlich zeichnen.

Daniel Gey kommt von der Brainpool Artist & Content Service GmbH, wo er die Leitung der Online-Redaktion von 2011 bis zuletzt innehatte. In dieser Position verantwortete er die Internet-Auftritte der TV-Formate und Künstler der Brainpool TV GmbH, das Partnermanagement sowie das werbefinanzierte Free-VoD Portal „MySpass.de“. Davor war Daniel Gey bei der ProSiebenSAT.1 Media AG / SevenOne Intermedia (heute ProSiebenSAT.1 Digital) in unterschiedlichen Positionen tätig, unter anderem als Senior Content Developer (ab 2003), Redaktionsleiter ProSieben Multimedia (ab 2006) und ab dem Jahr 2009 als Redaktionsleiter Entertainment (ProSieben.de, SAT1.de, kabeleins.de, SIXX.de).
 
„Mit dem Start der Unit Multi-Channel Networks können wir unseren Lizenzgebern künftig alles aus einer Hand anbieten. Ein Publisher-Netzwerk für die Syndication und das Management für die Youtube Channels. Ich freue mich sehr, dass wir für den Aufbau und die erfolgreiche Positionierung der neuen Unit Daniel Gey gewinnen konnten“, sagt Christian Rymarenko, Geschäftsführer SnackTV Media, ein Unternehmen der Media Group One.
 
Daniel Gey, Head of Multi-Channel Networks, ergänzt: „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, gemeinsam mit unseren kreativen Partnern und Lizenzgebern diesen spannenden neuen Bereich bei Media Group One aufzubauen."