SEARCH MARKETING

Grohe zeigt pure Freude am Suchmaschinenmarketing

8. November 2013 (gy)

Grohe setzt in seiner Marketingstrategie nun deutlich auch auf das Online Marketing. Im Fokus steht dabei die direkte Ansprache der Endkunden in mehr als 130 Ländern unter Einbeziehung der lokalen Fachpartner. Dazu hat der Sanitärarmaturen-Hersteller länderspezifische AdWords-Kampagnen aufgesetzt. Koordiniert wurde die Ansprache der Endkunden von Yamondo, die als Lead Agentur die Kampagnen über die regionalen Partneragenturen aussteuern ließ. Bislang mit Erfolg: die Besucher- bzw. Klickzahlen stiegen insgesamt im Jahresvergleich um 30 Prozent, berichtet Grohe.

Grohe setzt ausschließlich AdWords als Werbemittel bei Google ein. Zentrale Konversions-Kennzahlen werden dabei die Aufrufe des Showroom-Locators, die Downloads von Produktbroschüren und die Steigerung der Markenbekanntheit sein. Im Jahresvergleich stiegen die Klickzahlen bislang um 30 Prozent und Konversionen nahmen um 25 Prozent zu, so Grohe

„Für eine noch passendere Kundenansprache stellt sich der Einsatz von Sitelinks als sehr hilfreich heraus, weil die regionalen Vertriebsbereiche damit ihre länderspezifischen Produkte bewerben können“, so Simone Kutz. Die globale Steuerung der Grohe-Kampagnen stellt auch an das Reporting große Herausforderungen. „Hier hat uns Google mit einem „Digital Dashboard“ extrem geholfen. Wir können die wesentlichen KPI-Zahlen für die Entscheider hervorragend und verständlich aufbereiten.“

 „Suchmaschinen eignen sich besonders für die effiziente Zielgruppenansprache, da Grohe dort direkt auf Anfragen potentieller Kunden reagieren kann und Offlinemaßnahmen auch online widergespiegelt werden können. Im Bereich Online-Marketing will das Unternehmen im Zusammenwirken mit Google und Yamondo für den Sanitärbereich zum Best Practice-Beispiel werden“, erklärt Simone Kutz, Team Leader International Project Management bei explido, dem deutschen Yamondo Partner. „Wir steuern Brand- oder Performance-Ziele je nach den Anforderungen der lokalen Märkte aus und koordinieren diese Anforderungen dann mit den regionalen Grohe-Ansprechpartnern und unseren Yamondo- Partnern, die die AdWords-Kampagnen anpassen.“