DISPLAY ADVERTISING

tesa mit Multichannel-Kampagne

15. Oktober 2013 (stg)

Klebestreifen und ähnliche Klebe-Lösungen sind ein alltäglicher Begleiter unseres Lebens geworden. tesa will sich nun wieder in das Bewusstsein der Menschen bringen. „Mit einer frischen modernen Kampagne möchten wir uns als eine der etabliertesten Marken Deutschlands wieder ins Rampenlicht stellen“, sagt Arne Ruthenbeck, Leiter Marketing Consumer & Craftsmen D/A. Geschehen soll dies auf humorvolle Art und Weise unter dem neuen Claim: „… am besten tesa“.

Mit der kreativen Entwicklung der Kampagne wurde die tesa Leadagentur Grosse Liebe aus Hamburg beauftragt. In den TV-Spots ab 15. Oktober 2013 werden Produktvorteile thematisiert und Markencodes dominanter gestaltet. Getragen wird die Kampagne von den Protagonisten Olli und Paul.

Die Werbeagentur setzt dabei auf die interaktive Verlängerung der TV-Spots in einer Online-Kampagne, die mit verschiedenen unterhaltsamen „webisodes“ weitergeführt wird. Agenturchefin Ursula Schneider bricht dabei alte Muster auf und verspricht überraschende Wendungen im Spotverlauf. Im Fokus der Kampagne stehen TV, online und POS-Auftritte.