Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Scholz & Friends gründet Digitalagentur one:zero

14. Oktober 2013 (hc)

Scholz & Friends Hamburg stellt seine Digitalsparte unter dem Namen one:zero auf eigene Beine. Dominik Exposito, 29 Jahre, wird zum Managing Director Digital ernannt. Exposito studierte Sozialökonomie und begann seine Karriere bei der Agentur polargold. Bei Scholz & Friends ist er nun seit zwei Jahren und war bereits als Etat-Direktor und Head of Digital tätig.

Scholz & Friends betreut am Standort Hamburg seine Kunden schon jetzt in den Feldern Digital und Social Media. Die Projekte reichen dabei von maßgeschneiderten Websites und Microsites über Social Media und mobilen Lösungen bis hin zum klassischen Online-Marketing. Dieser Weg soll nun mit one:zero ausgebaut werden. Roland Bös, Sprecher der Geschäftsführung: „Gerade in diesem Jahr freuen wir uns über zahlreiche neue und interessante Digital-Projekte für unser Team. Die erweiterte Verantwortung für Dominik Exposito ist da nur konsequent und folgerichtig.”

Dominik Exposito: „Wir hatten die Chance, eine Einheit mit rund 30 hoch kompetenten und motivierten Mitarbeitern aufzubauen, die gemeinsam mit den Aufgaben unserer Kunden wächst. Mit der Gründung von Scholz & Friends one:zero treten wir jetzt in eine neue Phase ein.“