SOCIAL MEDIA - Reise & Touristik

Öger Tours erstmals bei Facebook und Twitter präsent

8. Oktober 2013 (stg)

Der Anbieter für Türkei- und Orientreisen, Öger Tours, baut seine Social Media-Aktivitäten aus. Ab sofort ist der Hamburger Reiseveranstalter bei Facebook präsent. Bislang ist Öger bereits mit zwei eigenen Kanälen bei YouTube und mit einem Reise-Blog in der Social Media-Welt vertreten.

Der neue Facebook-Auftritt richtet sich an Urlauber, die an Insider-Tipps über die Türkei und die sechs weiteren Orientziele des Hamburger Reiseveranstalters interessiert sind. Geplant sind Posts über außergewöhnliche Hotels oder Sehenswürdigkeiten jenseits der großen Touristenströme. Aber auch Tipps zu besonderen Veranstaltungen, zum Reiseverhalten oder über Eigenheiten der regionalen Länderküchen werden gepostet.

„Wir sehen Facebook als interessante Dialog-Plattform und Ergänzung zu unserer Website. Wir möchten ein Forum für Türkei- und Orientfans schaffen, die sich hier austauschen können“, so Deniz Öger, verantwortlich für das E-Commerce bei Öger Tours. Einstiegsthema für die Facebook-Seite soll die Metropole Istanbul sein.

Parallel zum Start des Facebook-Accounts richtet Öger auch einen deutschsprachigen Nachrichtenkanal bei Twitter ein. Ergänzend zu Facebook und Twitter hat Öger zudem eine Präsenz bei Instagram eingerichtet. Somit ist der Hamburger Veranstalter auf den wichtigsten Social-Media-Kanälen präsent.