Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Mietwagenbranche auf dem SEM-Prüfstand

24. October 2013 (stg)

Immer mehr Menschen können auf ein eigenes Auto verzichten – an alternativen Angeboten mangelt es nicht: Fahrgemeinschaften, Car Sharing oder Mietwagen sind Trend. Mietwagen sind für kleinere Touren und im Vorfeld der persönlichen Urlaubs- und Reiseplanung gefragter denn je. Dabei setzen immer mehr Verbraucher auf Online-Informationen und -Buchungen. Anbieter von Mietwagen sollten ihre SEO- und SEM-Strategien daher sehr gut bündeln, um in den großen Suchmaschinen gut positioniert zu sein.

Wie gut aber sind die Big Player der Branche wirklich im Netz aufgestellt? Searchmetrics nimmt die Mietwagenbranche unter die Lupe: Der Anbieter digitaler Marketing-Dienstleistungen untersuchte zu diesem Zweck ein breites Keyword-Set der 360 populärsten Suchbegriffe im thematischen Umfeld und kürte die besten Anbieter, die auf den ersten zehn Plätzen bei Google in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Amerika ranken.
 
Im Gesamtvergleich erweist sich billiger-mietwagen.de als Profi, der nahezu alle SEO- und SEM-Maßnahmen perfekt abgestimmt hat. Einzig die Anzahl der Links ist ausbaufähig, in allen anderen Kategorien rankt der Mietwagen-Anbieter auf den vordersten Plätzen.

SEO: Mehrheit der Anbieter verpasst eine gute Startposition

Die Project SEO Visibility einer Domain zeigt an, wie sichtbar eine Website auf der Basis einer bestimmten Keyword-Menge in den organischen Suchergebnissen von Google ist. Bis auf den Spitzenreiter billiger-mietwagen.de (2.125 Index-Punkte) gibt es bei den restlichen Anbietern deutliche Reserven, was eine professionelle SEO angeht. Mit deutlichem Abstand folgt sixt.de (1.358 Punkte) auf Platz zwei, weit abgeschlagen schließt sich hertz.de (476 Punkte) auf Platz drei an.

SEA: Verschenktes Potenzial durch fehlende Verzahnung mit professioneller SEO

Wer eine professionell SEO-optimierte Website durch einen kontinuierlichen, ergänzenden Werbemitteleinsatz flankiert, kann mehr Traffic generieren. Auch hier investiert billiger-mietwagen.de am meisten und ergänzt seine SEO-Strategie mit umfangreichen Investitionen in die Suchmaschinenwerbung (4.091 Index-Punkte). Platz zwei sichert sich check24.de mit 2.552 Punkten, vor avis.de mit 1.238 Punkten.
 
Auffallend: Mietwagen-Anbieter wie Avis oder Enterprise gleichen ihre eher schwachen Positionierungen im organischen Ranking von Google durch offenbar höhere Ausgaben bei den Google AdWords aus – bei den Anbietern Hertz oder Sixt scheint das genau umgekehrt der Fall zu sein. Verschenktes Potenzial, denn diese Unternehmen könnten durch eine Kombination von SEO und SEA ihr Gesamt-Traffic deutlich aufwerten.

Keywords: Sixt und billiger-mietwagen.de haben den Dreh am Besten raus

Die strategisch beste Verwendung des eingesetzten Budgets ist wichtig – etwa bei der Belegung der für die Zielgruppe im  Bereich „Mietwagen“ relevantesten Keywords. sixt.de holt seine Zielgruppe am Besten ab und setzt sich an die Spitze – wenn auch ganz knapp vor Mitbewerber billiger-mietwagen.de (89 Prozent). Sixt rankt mit sehr guten 90 Prozent der analysierten 360 Keywords.

Professionelles Link-Building zahlt sich aus. Je mehr Links auf die Website führen und je seriöser Google den Content als themenrelevant einstuft, desto besser die Platzierung in den Rankings der Suchmaschine. erento.com setzt sich auf die Pole Position und fährt uneinholbare 10,7 Millionen Links ein, was unter anderem der Tatsache zu schulden ist, dass hier kein reiner Mietwagen-Anbieter am Werk ist. Extrem weit abgeschlagen folgen auf Platz zwei bahn.de (knapp 1,2 Millionen Links) und check24.de auf Platz drei (ca. 911.000 Links).

Social Media: Allrounder punkten mit höchster Interaktivität

Sixt – bekannt für besonders ausgefallene, provokante und kreative Marketing-Ideen– schafft es nur auf den neunten Platz (161.305 Punkte). Dominiert werden die Social-Media-Ergebnisse (Facebook, Google+, Twitter, Pinterest und LinkedIn) von den Reisevergleichsportalen, den Alleskönnern, die unter anderem auch die Vermietung von Fahrzeugen anbieten. Unangefochten auf Platz 1: opodo.de (mehr als 2,6 Millionen Punkte). Erst auf Rang fünf folgt mit billiger-mietwagen.de (825.509 Punkte) der erste Spezialanbieter.