Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Dirk Kraus übernimmt bei YOC das Ruder

2. October 2013 (gy)

Der Mobile-Vermarkter YOC AG gibt bekannt, dass Dirk Freytag krankheitsbedingt die CEO Position abgibt und Gründer Dirk Kraus ab sofort die alleinige Geschäftsührung übernimmt. Dirk Kraus ist langjähriger Branchenexperte und hat die Entwicklung des Mobile Werbe-Marktes nachhaltig geprägt.

Anfang September kehrte er wieder zu YOC zurück, nachdem er das Unternehmen letztes Jahr verließ. Im Jahr 2000 gründete Kraus die YOC AG und war hauptsächlich für die Finanzen und das Marketing verantwortlich und wird fortan sämtliche Aufgaben der Unternehmensführung übernehmen.

„Ich danke Dirk Freytag herzlich für seine Arbeit und bedaure persönlich wie fachlich sehr, ihn nicht mehr in YOCs Team zu haben. Er hat sehr gute Arbeit geleistet, und ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute“, kommentiert Dirk Kraus, Gründer von YOC. „Gemeinsam mit unserem bewährten Team und unseren Partnern freuen wir uns, den Markt für Mobile Advertising weiter voranzutreiben und unsere innovativen, individuellen Lösungen und Branding-Produkte für unsere Partner weiterzuentwickeln“.

Dirk Kraus wird künftig gemeinsam mit seinen Mitarbeitern daran arbeiten, YOCs europäische Marktführerschaft weiter zu stärken. Im Fokus steht dabei der Ausbau von Beziehungen zu führenden Publisher-Kunden. Hierfür soll das Publisher-Team deutlich verstärkt werden, aber auch das Produktportfolio von YOC soll weiter ausgebaut werden. 

Das könnte Sie interessieren