Adzine Top-Stories per Newsletter
E-MAIL MARKETING - Österreich

DMVÖ und eco unterzeichnen Kooperationsvereinbarung für CSA

3. September 2013 (stg)

Der Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) und der eco-Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ab sofort bietet die Certified Senders Alliance (CSA) ihre Services auch in Österreich an. Die CSA sorgt dafür, dass gewünschte Werbe-E-Mails tatsächlich auch im Postfach eines Interessenten eingehen und nicht irrtümlich als Spam gefiltert werden.

2004 hatte eco die CSA zusammen mit dem Deutschen Dialogmarketing Verband e. V. (DDV) als Reputationsdienst für seriöse E-Mail-Versender gegründet, die heute mit einer Abdeckung von 70 Prozent Marktführer in Deutschland ist. "eco tritt einerseits für sinnvolle Maßnahmen zur Spambekämpfung ein und zielt andererseits darauf ab, die Zustellbarkeit von gewünschten und damit rechtmäßigen Werbe-E-Mails zu erhöhen", sagt Ivo Ivanov, Director Professional Services bei eco und verantwortlich für die CSA. "Dabei ist die CSA die Drehscheibe zwischen Versendern und der ihr angeschlossenen Providern."

Certified Senders Alliance soll internationaler werden

Anton Jenzer, DMVÖ Präsident, freut sich über die Kooperation, "denn unsere Mitglieder profitieren von einem deutlichen Preisnachlass bei der Zertifizierung durch die CSA." Die Zertifizierung erfolgt anhand transparenter technischer und rechtlicher Kriterien und bescheinigt Versendern die Einhaltung hoher technischer Standards und die Rechtmäßigkeit ihrer Werbemails. "Der DMVÖ versteht sich als Verband, der immer wieder neue Impulse setzen und seinen Mitgliedern relevante Serviceleistungen zur Verfügung stellen will. Dabei ist die CSA ein geeignetes Instrument, weil Informationen für Verbraucher dort ankommen, wo sie gewünscht sind", meint Martin Wilfing, Geschäftsführer des DMVÖ.

Für Ivanov ist die Zusammenarbeit mit dem DMVÖ ein strategischer Schritt, um die CSA internationaler aufzustellen. "Mit unseren 280 eco Mitgliedern, die nicht aus Deutschland kommen und zahlreichen Providern, die im Ausland aktiv sind, ist es nur konsequent, die Internationalisierung der CSA voranzutreiben", so Ivanov. 2013 kamen bereits 60 Prozent der von der CSA zertifizierten Unternehmen aus dem Ausland.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die besten Optionen im Video Advertising - Social vs. Classic? am 04. March 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

ADZINE Live sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Jetzt anmelden!