SOCIAL MEDIA

LinkedIn knackt die 4 Millionen Marke

12. September 2013 (hc)

LinkedIn, das mit weltweit größte professionelle Business-Netzwerk, hat im deutschsprachigem Raum die vier Millionen Mitgliedergrenze erreicht. Seit Ende November 2012 konnte LinkedIn eine Millionen neue Nutzer gewinnen und wuchs so innerhalb von zehn Monaten um 35 Prozent. Weltweit sind es inzwischen 238 Millionen Mitglieder. Erst im Januar diesen Jahres wurden die 200 Millionen erreicht.

Till Kaestner, Geschäftsleiter DACH LinkedIn: „LinkedIn ist ein innovationsgetriebenes Unternehmen und wir sind stolz darauf, unseren Mitgliedern kontinuierlich neue spannende Produkte umsonst zur Verfügung zu stellen. Unsere Dienste für mobile Geräte wachsen stark: Im Durchschnitt generieren wir ein Drittel unserer Unique Visits über mobile Apps. Daher liegt uns die Weiterentwicklung der LinkedIn-Apps besonders am Herzen. Aber auch bei den Unternehmenslösungen haben wir in den letzten Monaten Neuerungen eingeführt. Das unterstreicht das Wachstumspotential, welches wir in der DACH-Region sehen.“