PERFORMANCE - Portugal

Fusion von ExcentricGrey in Portugal

26. Juli 2013 (stg)

Die Grey Group gab die Fusion von Grey Portugal und der Agentur für digitales Marketing Excentric bekannt. So soll unter dem Name "ExcentricGrey" eine neue portugiesische Agentur in Lissabon entstehen. Die erweiterte Komplettservice-Agentur wird von Excentric-Mitbegründer Miguel Figueiredo in Portugal geleitet. Be Vaz Mena wird Creative Director und Joao Rosa der Leiter für Digitalservice. Joao Bordalo wird der Chief Innovation Officer des Unternehmens.

ExcentricGrey beschäftigt über 70 Experten und arbeitet mit mehr als 100 Kunden zusammen und kann so eine vollständige Palette an Marketing-Dienstleistungen einschließlich kreativer, strategischer, digitaler und technologischer Durchführung sowie Social Media-Management anbieten.

David Patton, Präsident und CEO von Grey im EMEA-Raum, erläuterte: "Diese Fusion steht im Einklang mit der Strategie von Grey zur Stärkung und Erweiterung unserer Präsenz im Bereich digitaler Medien auf all unseren Märkten. Ich freue mich sehr über die Fusion mit Excentric, einer der dynamischsten und größten Agenturen für digitales Marketing in Portugal. Diese neue, zukunftsorientierte Agentur wird auf dem portugiesischen Markt einzigartig sein und ich bin sicher, dass wir so die Aufmerksamkeit der gesamten Marketing-Branche gewinnen können."

Miguel Figueiredo erklärte: "Es ist nicht nur eine Fusion, sondern der Beginn eines ganz neuen Werbegeschäfts in Portugal, der für den bevorstehenden Wandel aller Agenturen, Werbe- oder Digitalagenturen, steht. Dieser Wandel erfordert ein hohes Maß an multidisziplinären Kompetenzen, und wir setzen uns dafür ein, diesen Schritt, den wir im Hinblick auf die Zukunft für den richtigen halten, gemeinsam mit Grey zu tun."