Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Per Sprachsteuerung Autos kaufen

24. July 2013 (stg)

Wer ein Auto sucht, hat viele Wünsche: Marke, Modell, Farbe, Standort, und vieles mehr. Der Online-Automarkt AutoScout24 und T-Labs (Telekom Innovation Laboratories) entwickeln für die erweiterte Suche nach dem Wunschauto die "Voice-Search"-Funktion für die Android-App des Online-Automarktes.

Um die Suche für seine Nutzer zu erleichtern, hat AutoScout24 in seiner Android-App eine Sprachsteuerung integriert. Über die Funktion "Voice Search" sollen User der App die Suchkriterien zu ihrem Wunschauto aufzählen. So kann der Wunsch beispielsweise in einem Satz die Begriffe "1er BMW", "5.000 Euro", "100.000 Kilometer" und "Berlin" enthalten. Daraufhin ermittle die App für diese spezielle Anfrage eine Übersicht mit passenden Angeboten. Hat der Nutzer seine Wahl für ein Fahrzeug getroffen, soll er direkt aus der App heraus mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen.

Entwickelt wurde die Sprachsteuerungsfunktion in den T-Labs, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Mutterkonzerns Deutsche Telekom. "Unser Anspruch ist es, unseren Kunden kontinuierlich neue und nützliche Services zu bieten. Mit der Voice- Search-Funktion wird das Suchen nach Neu- und Gebrauchtwagen noch einfacher und bietet eine bisher nicht genutzte Erleichterung beim Suchen, insbesondere von unterwegs", resümiert André Stark, Geschäftsführer von AutoScout24.

Die zusätzliche Funktion der kostenlosen Android-Applikation ist vorerst nur in Deutschland verfügbar.