MOBILE

ZenithOptimedia startet Mobile-Initiative mit Google

17. Juni 2013 (hc)

ZenithOptimedia hat, in Partnerschaft mit Google, ein Programm mit dem Namen "Horizon" entwickelt, um die Investitionen in das mobile Marketing voranzutreiben. Das Horizonprogramm soll den Kunden von ZenithOptimedia Unterstützung in der Beurteilung der Situation und der Website, bei der Aufstellung eines Strategieplanes bis hin zur Implementierung und Erfolgsmessung bieten. Als Teil des Engagements für Horizon wird Google ZenithOptimedia Erkenntnisse zu den Kategorien und Kunden zur Verfügung stellen sowie Schulungen und strategische Anleitungen zu den Möglichkeiten im Mobilfunksektor anbieten.

Die Kluft Zwischen Nutzung und Werbespendings im Mobile Bereich ist bekannt. Nach US‐Schätzungen liegt der Zeitanteil für die Nutzung von mobilen Geräten bei 11,7 % der gesamten für die Mediennutzung aufgewendeten Zeit (eMarketer). Der Anteil der Werbeausgaben für den Mobilbereich schätzt ZenithOptimedia aber lediglich auf 2,5 %. Genau auf dieses Potential zielt Horizon ab.

Frederic Joseph, Leiter der globalen Mobilkommunikationsinitiativen bei ZenithOptimedia, betont die Rolle von Google: „Wir sind sehr froh über die enge Zusammenarbeit mit Google. Das Unternehmen hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Horizon gespielt und wird unseren Kunden einige spannende Dienste und Produkte anbieten. […] Die Einführung der Responsive‐Design‐Technologie bedeutet, dass es jetzt möglich ist, eine Website zu gestalten, die auf allen Plattformen, einschließlich Mobilplattformen, ordentlich betrachtet werden kann. Und zum ersten Mal ist es jetzt mit Googles Start der erweiterten Kampagnen möglich, die Menschen mit einer einzigen Kampagne leicht über alle Geräte zu erreichen. Diese zwei Entwicklungen machen es für die Kunden einfacher und kosteneffizienter, die Vorteile der Mobilkommunikation zu nutzen.“

Man rechne damit, dass andere spezialisierte Mobilfunkunternehmen sukzessive an Bord kommen, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten, wie etwa Insights, Erfolgsmessungen und M‐Commerce‐Lösungen.