BRANDING

TV-Spot und Website – einen Klick entfernt

6. Juni 2013 (hc)

Der sogenannte „Red-Button“ wird bei HbbTV-fähigen Smart TV-Geräten beim Senderwechsel eingeblendet und führt standardmäßig zu weiterführenden Inhalten. So führte der rote Knopf bei RTL beispielsweise auf den RTL digitaltext oder Clipfish Music. IP Deutschland bietet einen baugleichen roten Knopf als „Branded-Red-Button“ nun als Link auf kommerzielle Inhalte an. Hierbei wird während des laufenden TV-Spots ein solcher Button eingeblendet, der den Zuschauer per Klick mit der Fernbedienung auf eine Webadresse des Werbungtreibenden führt.

Um den Button zu Unterstützen, stehen die aus der Onlinewelt bekannten Werbeformen Digitaltext Banner und Medium Rectangle zur Verfügung, die innerhalb des Digitaltext-Angebotes der Sendergruppe auf die Seite verlinken.

Matthias Dang, Geschäftsführer IP Deutschland: „Mit dem Branded-Red-Button ergeben sich sowohl für uns als Vermarkter als auch für Markenartikler völlig neue Möglichkeiten der Zielgruppenansprache. Der Branded-Red-Button verlinkt direkt aus dem TV-Spot heraus auf die Kundenintegration, was die Aufmerksamkeit der Zuschauer erhöht. Außerdem sind die Chancen immens, dass sich der Zuschauer mit der Werbung intensiver auseinandersetzt, da die Zusatzinfos aktiv ausgewählt werden."