SOCIAL MEDIA

Facebook führt Hashtags ein

13. Juni 2013 (hc)

Gestern hat Facebook, wie angekündigt, nun auch Hashtags eingeführt. Das Rautezeichen dient zur Verschlagwortung von öffentlichen Mitteilungen. Über die Suche einzelner Hashtags kann man sich dann ein aktuelles Bild der Diskussion um ein spezifisches Thema machen. Berühmt geworden sind die Hashtags mit Twitter, doch auch Google+, Tumblr, Pinterest, flickr oder der zu Facebook gehörende Bilderdienst Instagram nutzt beispielsweise Hashtags.

Wenn es darum geht bei aktuellen Debatten auf dem allerneusten Stand zu sein ist Twitter immer noch Marktführer. Facebook würde gerne auch dieses Feld für sich gewinnen. In der Pressemitteilung heißt es: “Hashtags are just the first step to help people more easily discover what others are saying about a specific topic and participate in public conversations. We'll continue to roll out more features in the coming weeks and months, including trending hashtags and deeper insights, that help people discover more of the world's conversations.”