MOBILE

Von der Anzeige ins Ladelokal

27. Mai 2013 (hc)

Gettings vermittelt lokale Angebote und Aktionen über das mobile Internet und stellt sie über eine eigene App in einer Karte dar. Nun sind die Angebote von Gettings auch über die BrandCapture zu finden. Die BrandCapture App verknüpft mit dem Smartphone gemachte Bilder von Logos und Anzeigen mit Inhalten im Internet. Im Endeffekt führt nun also ein über BrandCapture gemachtes Bild direkt zu Angeboten in der unmittelbaren Umgebung, die Gettings bereitstellt.

Beispiel zur Funktionsweise von BrandCapture. Hier wird eine Anzeige auf einem Plakat fotografiert.
Beispiel zur Funktionsweise von Gettings. Auf einer Karte sind Angebote und Aktionen des stationären Handels oder der Gastronomie markiert, eventuell noch mit Zusatzmaterial oder einem Link verknüpft.

Jan Sass, Geschäftsführer bei BrandCapture: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Gettings. Das zeigt uns, wie wichtig und gewinnbringend unsere Lösung ist und eingesetzt werden kann. Am Ende profitieren davon nicht nur Unternehmen, die interessante Vermarktungsaktionen für ihre Kunden gestalten möchten. Auch Endverbraucher haben so Zugang zu einer einfachen und informativen Lösung.“