BRANDING - Branded Entertainment

pilot entertainment startet „Two for Fashion TV“

2. Mai 2013 (stg)

Die Mediaagentur pilot schickt für den Onlinehändler OTTO eine neue Staffel des Lifestyle-Magazins „Two for Fashion TV“ on air. Das zwölfteilige Web-TV-Format ist seit dem 16. April auf den Seiten T-Online.de, Promiflash.de, Youtube.de sowie bei „Two for Fashion“-Blog, dem Fashion-Blog von OTTO, gestartet und wird zum ersten Mal von Johanna Klum moderiert.

Carsten Riemann, Direktor Beratung Media bei pilot Hamburg: „Das inhaltliche Konzept von ‚Two for Fashion TV‘ orientiert sich stark am Suchverhalten der User und ist demnach optimal auf das Interesse der Zielgruppe abgestimmt: Welche Themen werden bei Google gesucht? Welche Themen sind auf Facebook aktuell? Die Relevanz eines Inhaltes bestimmt heute keine Redaktion mehr, sondern die Zielgruppe selber – denn andere Angebote sind nur einen Klick entfernt. Entsprechend muss man auch mit den unterschiedlichen Ausspiel-Kanälen umgehen, die mit besonderen Angeboten bedient werden sollten.“

Alle 14 Tage wird eine neue Folge „Two for Fashion TV“ on air gehen, sodass das Web-TV-Format bis Anfang Oktober laufen wird. „Two for Fashion TV“ wurde von OTTO gemeinsam mit der Hamburger pilot entertainment konzipiert und umgesetzt.

Das Gesicht von „Two for Fashion TV“ wird die Moderatorin Johanna Klum sein, die ihre Karriere bei MTV und Viva startete und mittlerweile auch bei ProSieben, dem WDR und auf Sky zu sehen ist. Neben T-Online, Promiflash.de und twoforfashion.otto.de, läuft „Two for Fashion TV“ auch auf Youtube. Die Folgen werden unterteilt in zwei Rubriken eingestellt, sodass spezielle Suchanfragen bei Youtube optimal mit kurzen und direkt zu den jeweiligen Anfragen passenden Videobeiträgen bedient werden sollen.

„Kunden suchen vor einer Kaufentscheidung inzwischen vermehrt im Netz nach Informationen zu Trends, lassen sich von Freunden oder bekannten Persönlichkeiten inspirieren. Genau an dieser Stelle können wir mit ‚Two for Fashion TV‘ ansetzen, indem wir als redaktionelles Format für die Zuschauerinnen die neuesten Fashiontrends direkt vor Ort bei den Designern präsentieren. Thuy und Katrin, Bloggerinnen für ‚Two for Fashion‘, zeigen in jeder Folge, wie sich die Designertrends ganz einfach nachstylen lassen und geben den Zuschauerinnen damit direkt die optimale Beratung mit an die Hand“, so Ralf Klein-Bölting, Direktor Strategie, Marketing und Werbung bei OTTO.