ONLINE VERMARKTUNG

Katharina Brandt: neue Leiterin Online-Vermarktung im BVDW

15. March 2013 (stg)

Seit März 2013 unterstützt Katharina Brandt den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. als Leiterin Online-Vermarktung. Die gelernte Diplom-Betriebswirtin tritt damit die Nachfolge von Björn Kaspring im Online-Vermarkterkreis (OVK) an. Zuvor verantwortete Katharina Brandt seit 2011 als Head of Publisher Services bei adscale GmbH das Publisher-Geschäft. Davor war sie seit 2006 als Director Media bei Vibrant Media tätig.

In ihrer neuen Funktion ist Katharina Brandt verantwortlich für die Koordination und den Ausbau des OVK, dem zentralen Gremium der deutschen Online-Vermarkter, für die Unterstützung der Fachgruppenvorsitzenden bei der strategischen und konzeptionellen Führung sowie die Weiterentwicklung der Themen und Projekte, wie qualitative Leistungsnachweise und Harmonisierung von Geschäftsprozessen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren