BRANDING

Syzygy gibt ein Rätsel auf

1. Februar 2013 (stg)

Im „20things 2012“- Projekt von der digitalen Martketingagentur Syzygy sind in einer einzigen Illustration Hinweise auf 20 Internet-Ereignisse versteckt, die im vergangenen Jahr Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen, Staunen und Nachdenken angeregt haben. Um welche „20things“ es sich handelt, das gilt es nun herauszufinden.

Mitgerätselt werden kann auf Twitter (@syzygyuk), Facebook und überall dort, wo Menschen die „20things 2012“ mit ihrem Netzwerk teilen.

Mit den erstmals im Jahr 2011 durchgeführten „20things“ möchte SYZYGY ihre Kernkompetenzen für alles Digitale ohne große Worte zum Ausdruck bringen. Die Begeisterung und Freude, mit der Menschen in den vergangenen beiden Jahren weltweit mitgerätselt haben, waren für SYZYGY Anlass genug, die 20things in eine dritte Runde zu schicken.

2011 konnte der französische Künstler McBess für die Illustration gewonnen werden; 2012 übernahmen Peter Jaworowski und Michal Lisowski von dem zur SYZYGY Gruppe gehörenden Studio Ars Thanea die Gestaltung. Gestaltet wurde das farbenfrohe und facettenreiche Artwork in diesem Jahr vom französischen Graphic Designer, Ilustrator und Maler Niark1 alias Sebastien Feraud.

20 Internetereignisse aus dem Jahr 2012 auf einem Bild!

Das Suchbild in größerer Abbildung finden Sie auf www.syzygy.de. Viel Spaß beim Rätseln!