Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Neuer Wegbereiter für digitale Geschäfte

13. February 2013 (stg)

Capnamic Ventures lautet der Name des neu gestarteten Multi Unternehmer Fonds der Investment-Experten Jörg Binnenbrücker (41) und Christian Siegele (49). Namhafte Unternehmen wie Universal Music, Rheinische Post und die Mediengruppe M. DuMont Schauberg, die NRW.BANK, Nord-West-Zeitung, HR Alpha GmbH und Gauselmann AG beteiligen sich an Capnamic Ventures. Der Fokus des neuen, unabhängigen Multi Corporate Fonds liegt auf Wachstumsunternehmen entlang der digitalen Wertschöpfungskette.

Capnamic Ventures fokussiert sich auf Geschäftsmodelle entlang digitaler Wertschöpfungsketten und investiert in skalierbare Themen aus Wachstumsbranchen wie Mobile, E-Commerce, Gaming, Payment, Advertising oder Software-Service. Neben den namhaften Unternehmen konnten auch erfolgreiche Family Offices, wie die Wecken & Cie. und usbaecker capital GmbH als Investoren für das erste Closing gewonnen werden. Der Fonds startete mit einem Volumen im mittleren zweistelligen Millionenbereich und steht weiteren Investoren noch für maximal 12 Monate offen.

Neben dem eigenen Fonds verantwortet Capnamic Ventures in Zukunft auch das gesamte Portfolio von DuMont Venture, der Beteiligungsgesellschaft der Mediengruppe M. DuMont Schauberg, mit aktuell mehr als 20 Portfolio-Unternehmen.

Jörg Binnenbrücker

Jörg Binnenbrücker, Gründungspartner von Capnamic Ventures: „Die digitale Welt bietet täglich extrem spannende Themen und ein enormes Businesspotential. Davon profitieren neue und etablierte Unternehmen gleichermaßen. Wir bei Capnamic bringen klassische und neue Player zusammen und schaffen mit unserem Fonds-Konzept, dem Capnamic Netzwerk und unserer Investment-Erfahrung Win-Win-Situationen für alle Beteiligten.“

Christian Siegele

Christian Siegele, Gründungspartner von Capnamic Ventures: „Der Multi Corporate Ansatz ist Werttreiber für klassische Unternehmen und Start-Ups gleichermaßen. Wir fokussieren uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf endkundennahe Themen, die über digitale Medien vertrieben und skaliert werden können. Die Erstinvestments von Capnamic werden in der Seed- und Start-Up-Phase getätigt."

Fonds-Investoren erhalten unter anderem frühzeitig Einblicke in neue Geschäftsmodelle und können Teile ihres Innovationsmanagements auslagern. Weitere Vorteile für die Corporates / Unternehmen sind ein verringertes Investitionsrisiko bei späterem Kauf, Risikoreduzierung durch eine breite Investorenbasis sowie eine signifikante Hebelwirkung bei Folgefinanzierungsrunden. Die Portfolio-Unternehmen profitieren umgekehrt von einem besseren Zugang zu wichtigen Marktdaten und Branchen Know-How sowie zu einer Vielzahl möglicher Geschäftspartner, ohne sich in eine strategische Abhängigkeit zu begeben.

Das könnte Sie interessieren