SEARCH MARKETING

Mit Yamondo in Baidu werben

6. Februar 2013 (ts)

Yamondo vermittelt Werbeinventar für das chinesische Google-Pendent Baidu. Europäische Werbekunden, die in Baidu präsent sein wollen, können über die fünfzehn Partneragenturen Werbeplätze buchen. Auf chinesischer Seite arbeitet Yamondo mit CharmClick zusammen. In Deutschland organisiert explido den Vertrieb.

Was Google für den Westen, ist Baidu für China. Mit einem Marktanteil von 73 Prozent ist Baidu dort unangefochtener Platzhirsch. Google komme dagegen zum Vergleich auf nur knapp 5 Prozent. Im Yamondo-Netzwerk lassen sich nun auch Anzeigen in Baidu buchen. Die Partneragenturen explido und Activis bieten dazu speziell auf China zugeschnittene SEO-Kurse.

„Mit dem Kooperationsvertrag von Baidu ist uns ein weiterer großer Schritt gelungen, unsere Position auf dem internationalen Markt weiter auszubauen“, so Dominik Johnson, Executive Manager Global Performance Alliance bei der explido.