Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Mediascale wächst mit Targeting-Lösungen

14. February 2013

mediascale, die Performanceagentur der Serviceplan-Gruppe, verbucht auch in diesem Jahr wieder deutliches Wachstum. Nach eigenen Angaben erwirtschaftete die Agentur einen Netto-Honorarumsatz von 6,7 Millionen Euro, fast 20 Prozent mehr als 2011. Neue Kunden brachten neue Einkommensquellen. Das Billingvolumen stieg um 18 Prozent 72 auf 85 Mio. Euro. Verantwortlich für das gut laufende Geschäft sei vor allem kundenindividuelle Targetinglösungen von mediascale, das 2012 bereits bei der Hälfte der Kampagnen zum Einsatz kam.

2012 wurden rund 50 Prozent der etwa 1.000 Kampagnen, die von mediascale geplant wurden,mit Targeting-Elementen ausgeliefert. Julian Simons, Geschäftsführer von mediascale, bringt auch die dynamischen Kreation von Werbemitteln zur Sprache: „Immer mehr Werbekunden nutzen profilbasierte Werbung: Nicht nur für klassisches Retargeting, um den Abverkauf zu steigern, sondern zunehmend auch für Image- und Markenkommunikation. Wir planen für unsere Kunden vermehrt nach konsumrelevanten Kriterien wie Kaufentscheidungsphasen, Interessen und Einstellungen der User. Außerdem nutzen die Werbungtreibenden zunehmend häufiger die Möglichkeit, dem Nutzer auch individuellere Werbemotive mit jeweils angepassten Inhalten auszuliefern.”

Schon im letzten Jahr verzeichnete mediascale ähnliche gute Zahlen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper