PERFORMANCE

Trademob holt Click-Fraud-Experten Andreas Naumann

25. Januar 2013 (stg)

Andreas Naumann kommt von zanox und ist bei Trademob, der Plattform für datengetriebenes Mobile-App-Marketing, für Traffic-Qualitätsmanagement und Click-Fraud-Protection verantwortlich. Als Manager Traffic Quality Operations trägt Naumann dazu bei, Trademobs Rolle als Vorreiter im Aufdecken und Bekämpfen von Klickbetrug und minderwertigen Klicks zu festigen.

Neben Click-Fraud-Protection ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit, die Qualität von Werbeanzeigen bei App-Marketing-Kampagnen durch einen ganzheitlichen Qualitätsansatz zu steigern. Dazu gehört die Eliminierung aller minderwertigen Werbequellen, die eine schlechte Conversion-Rate aufweisen und Werbetreibende unnötige Werbebudgets kosten. So ist es möglich, nutzlosen Traffic zu vermeiden und die Anzahl aktiver und wertvoller App-Nutzer deutlich kostengünstiger zu steigern.

Naumann kommt vom Affiliate-Netzwerk zanox und hat dort als Manager Network Quality Operations das Gesamtqualitätskonzept und die Prozesse für das Traffic-Qualitätsmanagement aufgebaut. Vorherige Stationen waren eBay International, der Deutsche Bundestag und IBM Deutschland.

„Andreas Naumann wird uns mit seiner Erfahrung dabei unterstützen, unsere Pole-Position bei der Bekämpfung von Click Fraud zu halten und strikte Qualitätsstandards im mobilen Werbemarkt zu etablieren. 2013 geht es vor allem darum, das Vertrauen der Werbebranche in Mobile Marketing weiter zu stärken. Ein effizientes Traffic-Qualitätsmanagement gehört für uns genauso dazu, wie ausführliche, transparente Reportings, die wir zu jeder Mobile-App-Kampagne liefern“, so Ravi Kamran, CEO von Trademob.