PERFORMANCE

Thomas Joosten ist neuer CEO von Zanox

9. Januar 2013 (ts)

Zanox hat mit Thomas Joosten einen neuen CEO und Vorstand. Der 43-Jährige ist Gründer des Affiliate Marketing Netzwerks M4N, welches im letzten Jahr von Zanox übernommen wurde. Joosten folgt auf Philipp Justus, der nach drei Jahren das Unternehmen verlässt.

Seit der Übernahme führte Joosten die Geschäfte und baute die Geschäfte in Belgien und den Niederlanden aus. Vor der Gründung von M4N arbeitete Thomas Joosten als Berater für Informations- und Kommunikationstechnologie-Strategie unter anderem für ABN Amro, Intel, AT&T und Nielsen.

Ralph Büchi, Aufsichtsratsvorsitzender von zanox und Vorstand der Axel Springer AG: „Thomas Joosten ist eine inspirierende und innovative Führungspersönlichkeit in der Welt des Performance-Marketings. Wir freuen uns sehr, in ihm einen erfolgreichen Unternehmer zum neuen CEO ernennen zu können. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen soll er die führende Position von zanox in Europa und auch darüber hinaus ausbauen. Zugleich möchte ich Philipp Justus für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen drei Jahren danken.“