PERFORMANCE

Quisma besetzt Standortleitung in München und Frankfurt neu

21. Januar 2013 (hc)

Quisma, hat zu Jahresanfang zwei Schlüsselpositionen neu besetzt: Andreas Has (41) hat die Leitung des Quisma Standorts in Frankfurt am Main von Pascal Kässmann (33) übernommen. Dieser wechselte in gleicher Funktion nach München.

Andreas Has kommt von Hurra Communications, zuletzt als Head of Affiliate-Marketing. Auch Pascal Kässmann, der bereits seit 2010 bei Quisma ist und zuletzt das 13-köpfige Team in Frankfurt geleitet hat, hat eine Vergangenheit bei Hurra Communications. Dort verantwortete unter anderem den Aufbau der englischen Niederlassung in London.

Johann Hermann, CEO Quisma Deutschland zu den personellen Veränderungen: „Zusammen mit André Dölker in Düsseldorf haben wir nun unsere drei inländischen Standorte mit sehr erfahrenen Führungskräften besetzt, deren primäre Aufgabe es ist, die optimale Betreuung unserer Key-Accounts zu gewährleisten. Sie sind zugleich die wichtigsten Ansprechpartner für unser 90-köpfiges Account-Management-Team in Deutschland. Quisma hat sich für 2013 ambitionierte Ziele gesetzt. Mit drei starken Standorten können wir das Wachstum in unserem Heimatmarkt weiter forcieren.“