Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA

Meinestadt.de bindet Privatwohnungssuche ein

10. January 2013 (hc)

Das könnte passen: Das Städteportal meinestadt.de hat angekündigt, die Online-Plattform für Privatunterkünfte, Airbnb in ihr Tourismus Angebot einzubinden. Über Airbnb können Privatpersonen ihre Wohnungen für Reisende feilbieten, die aus ästhetischen oder finanziellen Gründen eine Privatunterkunft vor einem Hotel vorziehen. Ab sofort ist dies auch über meinestadt.de möglich.

Zur Realisierung wurde eine Suchmaske auf einer Unterseite des meinestadt.de Tourismusangebotes integriert, die nach Eingabe der Daten direkt auf Airbnb.de weiterleitet. Dort werden dann die Ergebnisse der Suche angezeigt und können dort nach Preis, Ausstattung, Stadtteil und Art des Zimmers sortiert werden. Sowohl Wohnungen für ein paar Tage, als auch für mehrere Monate werden auf Airbnb angeboten. Deutschlandweit hat Airbnb über 15.000 Wohnungen im Portfolio. Das Angebot erstreckt sich über ganz Europa und Nordamerika.