VIDEO

Erweiterte Bewegtbildlösung fürs E-Mail Postfach

21. Januar 2013 (hc)

Mit der „trustedDialog Video Mail“ bot United Internet Dialog (UID) bereits eine ausspielsichere Integration von Videos und Bewegtbildwerbung innerhalb der trustedDialog Mitglieder GMX, Web.de und Freenet an. Nun hat UID die Auslieferung an alle nationalen und internationalen E-Mail-Anbieter, also auch jenen, die nicht am trustedDialog Standard teilnehmen, ermöglicht. „Video Mail Max Reach“ heißt das Produkt und ist ausschließlich in Kombination mit dem Vorgänger buchbar.

Jürgen Seitz

UID hofft mit dieser neuen Video Mail Max Reach-Lösung im Bereich der Bewegtbildwerbung im Kommunikationsumfeld (I-Comm) neue Standards setzen zu können. Während Videowerbung in E-Mails aufgrund restriktiver Sicherheitseinstellungen oftmals scheiterten, soll die trustedDialog Video Mail zusammen mit der neuen Video Mail Max Reach-Lösung diesen Reichweiten-Flaschenhals überwinden können.

Dr. Jürgen Seitz, Geschäftsführer United Internet Dialog GmbH zum neuen Produkt: "Mit dem In-Comm"-Bewegtbildangebot für digitales Dialogmarketing können Unternehmen ihren digitalen Neu- und Bestandskundendialog besonders hochwertig gestalten und dabei erwiesenermaßen sowohl die Aufmerksamkeit als auch die Performance erheblich steigern. Mit der Video Mail Max Reach bieten wir jetzt die Möglichkeit, hochperformante Dialog-Bewegtbild-Kampagnen reichweitenmaximiert auszuspielen. Damit werden wir dem E-Mail-Marketing weitere Qualitäts- und Wachstumsimpulse geben."