SEARCH MARKETING

SEO für IKEA

21. November 2012 (jvr)

Damit Billy, Expedit, Lack und Co besser im Internet gefunden werden, hat LBi für IKEA Deutschland die Suchmaschinenoptimierung (SEO) übernommen. Die vereinbarten SEO-Leistungen umfassen alle deutschlandweiten und regionalen Websites und Shops und berücksichtigen sämtliche Marketing-Kampagnen von IKEA.

Bereits im Juni hatte sich LBi im Pitch durchgesetzt. Den Ausschlag für LBi habe ihr „Multi-Signal-Search“ Konzept gegeben. Bei den laufenden Multi-Signal-Search Leistungen verfolgt LBi ein ganzheitliches Konzept, bei dem Maßnahmen in den Bereichen Social Media und Suchmaschinenoptimierung von vornherein aufeinander abgestimmt und effizient kombiniert werden. „Gerade weil wir lokale und nationale Plattformen von IKEA in enger Zusammenarbeit mit internationalen Maßnahmen betreuen, haben wir vielfältige Möglichkeiten um SEO und Social Media so zu kombinieren, dass wir nachhaltige Ergebnisse erzielen“, freut sich Dr. Jan Woratschek, Head of Search & Media von LBi.

Auf der Suche nach einer SEO-Agentur hat uns neben der nationalen und internationalen Expertise insbesondere die innovative Integration von Social Media Maßnahmen in die SEO-Arbeit überzeugt“, begründet Nadine Scheitz, Project Leader Web Analytics & Search bei IKEA Deutschland, die Entscheidung pro LBi.