DISPLAY ADVERTISING

Privatmolkerei Bauer bündelt Media-Etat bei pilot München

19. November 2012 (hc)

pilot München verantwortet künftig sämtliche Kommunikationsmaßnahmen für die Privatmolkerei Bauer. Das Mediavolumen von Bauer bewegt sich im achtstelligen Bereich. Bereits seit 2009 liegt der Online-Etat der Privatmolkerei Bauer bei der Münchner Agentur, ab sofort werden alle Kanäle – also TV, Print, Online und Mobile – von dem Team rund um Geschäftsführer Oli Roth betreut. Der strategische Schwerpunkt der Kommunikation wird im kommenden Jahr vor allem auf dem Thema Bewegbild liegen.

Jens Fischer, Marketingleiter der Privatmolkerei Bauer, begründet die Entscheidung für die Münchner Agentur so: „Unser Ziel für 2013 ist eine voll integrierte Bewegt-Bildkampagne – deswegen bildet die Bündelung unseres Media-Etats bei einer Agentur die notwendige Voraussetzung, um maximale Effizienz in der Kommunikation zu erreichen. pilot München hat uns in der bisherigen Zusammenarbeit bereits überzeugt, dass Strategie und Strukturen stimmen und wir sehr individuell betreut werden. Hier werden die Lösungen sehr gezielt auf unsere Bedürfnisse abstimmt und wir erfahren eine Betreuung aus einer Hand – was für uns als Familienunternehmen sehr wichtig ist“

Oliver Roth

Oliver Roth von pilot München über die Entscheidung von Bauer: „Die Bündelung eines Etats als Folge einer Teil-Betreuung ist für uns die schönste Bestätigung dafür, dass wir einen guten Job gemacht haben, und dass solche Produktentwicklungen wie unser Double Play-Tool entscheidend sind, um eine zeitgemäße und nachhaltige Mediaplanung möglich zu machen. Umso mehr freue ich mich auf die neuen Aufgaben, die mit dem erweiterten Mandat auf pilot München zukommen. Wir versprechen nicht nur individuelle Betreuung aus einer Hand, sondern setzen sie auch tatsächlich um.“