PERFORMANCE

Philipp Justus verlässt Zanox

5. November 2012 (jvr)

Philipp Justus scheidet zum 28. Februar 2013 aus dem Vorstand der Zanox AG aus. Philipp Justus (43) übernahm die Führung im März 2010 vom Gründer-CEO Thomas Hessler. Justus verlasse das Berliner Affiliate- und Performance-Advertising Netzwerk im besten beiderseitigen Einvernehmen. Ein Nachfolger steht bisher nicht fest.

Justus wird laut Zanox Pressemitteilung seinen Vertrag nicht verlängern, weil er sich neuen unternehmerischen Herausforderungen stellen möchte. Der zanox-Vorstand besteht damit ab Ende Februar 2013 aus Stefanie Lüdecke (Chief Sales Officer), Joachim Piroth (Chief Financial Officer) und Christian Rebernik (Chief Technology Officer).

„zanox hat sich in den vergangenen Jahren auch gegen Markttrends hervorragend entwickelt. Philipp Justus hat diese Entwicklung maßgeblich gestaltet. Dafür danke ich ihm im Namen des gesamten Aufsichtsrates sehr herzlich. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute,“ so Ralph Büchi, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ZANOX.de AG.