BRANDING

McDonalds in China lässt die Schweine fliegen

27. November 2012 (stg)

TBWA Helsinki und Gamelab haben in Zusammenarbeit mit Rovio, dem AngryBirds-Entwickler, ein angepasstes Angry Birds-Spiel im McDonalds-Umfeld entwickelt. Das ist zum Download verfügbar, wenn der Nutzer in der Nähe oder im McDonalds Restaurant in China Angry Birds spielen will.

 „Die Spieler können Spielmodi, wie „King-Pig“ freischalten, dort können sie Schweine gegen Eier schießen können“, sagte Väinö Leskinen, Vizepräsident der TBWA Helsinki and Gamelab. „Dem Spieler werden verdeckte, spezielle Spielmodi zur Verfügung gestellt, wenn Sie direkt im Restaurant zu spielen beginnen.“

Die Kampagne startete mit einem TV-Spot, in dem das Spiel beschrieben wurde. Ein Kampf zwischen Schweinen und den Angry Birds beginnt, als eine Gruppe von Schweinen einen McDonalds-Burger vom Kunden stiehlt. Die Erstellung der Kampagne dauerte sechs Monate Kampagne und zurzeit gibt es keine Pläne, es in anderen Ländern weiterzuführen.

„Der Kern der Kampagne ist das mobile Spiel mit seinen benutzerdefininierten Modi bei McDonalds“, sagte Leskinen. „Darüber hinaus bietet die Kampagne seinen Kunden ein maßgeschneidertes, gebrandetes McDonalds Online-Game. Das Potenzial von In-Game-Werbung ist etwas, was jede Verbrauchermarke in Betracht ziehen sollte.“

Quelle:Mediapost