DISPLAY ADVERTISING

Quisma eröffnet Niederlassung in der Türkei

29. Oktober 2012 (hc)

Die auf Performance-Marketing spezialisierte Agentur QUISMA, eröffnet in Istanbul ihren zwölften Standort weltweit, ihren zehnten europäischen. Oya Öneş Yaşayan hat zum 1. Oktober als Managing Director QUISMA Turkey die Leitung des neuen Büros am Bosporus übernommen. Sie verantwortet die operative Führung der Niederlassung sowie die Zusammenarbeit mit den anderen Agenturen der GroupM. Damit ist sie die fünfte weibliche Führungskraft im QUISMA-Network.

Die studierte Betriebswirtin ist bereits seit 15 Jahren im Online-Marketing tätig. Ihre Karriere begann sie bei idefix.com, dem größten türkischen Online-Buchhändler. Zuletzt war sie als Managing Partner von Universal McCann für die digitale Kommunikation von Kunden wie Coca-Cola, Microsoft, Vodafone und Mercedes zuständig. Seit 2010 gehört sie dem IAB Europe Mobile Advertising Commitee an. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Autorin und Kolumnistin für diverse (Digital-)Marketing-Medien in der Türkei.

Ronald Paul, CEO QUISMA Holding: „Die Türkei gilt derzeit als einer der expansivsten Werbemärkte, weshalb wir große Ambitionen haben, von Beginn an eine starke Rolle zu spielen. Unser Ziel ist es, auch in dieser Region innerhalb kürzester Zeit die Nummer 1 im Performance-Marketing zu werden. Mit der Verpflichtung von Oya, die eine herausragende Expertise mitbringt, sind wir für einen erfolgreichen Start bestens aufgestellt.“