BRANDING

Lufthansa Cargo pflegt Social-Media Kommunikation

1. October 2012 (hc)

Die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo hat ihre Social-Media-Präsenz ausgebaut. Anfang 2012 ging sie bei Facebook online, nun folgt ein Youtube-Channel. Dort wir heute der neue Imagefilm präsentiert. Über 14.000 Fans machen Lufthansa Cargo bereits zu einer der wachstumsstärksten Facebook-Seiten im B2B-Bereich.

Screenshot des Facebookposts von Lufthansa Cargo
Matthias Eberle

Matthias Eberle ist seit April diesen Jahres Leiter Unternehmenskommunikation bei Lufthansa Cargo. Eberle zum Social-Media-Auftritt: „Lufthansa Cargo ist auf allen Kontinenten tätig und vernetzt die Welt mit ihrem Service in ähnlicher Weise, wie es soziale Medien im Internet tun. Portale wie Facebook oder YouTube bieten deshalb überragende Möglichkeiten, ein weltweites Publikum an der Faszination unseres Flugbetriebs teilhaben zu lassen“.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Planung und Messung von Cross-Platform Video-Kampagnen am 30. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Vielfalt der Platzierungsmöglichkeiten und Plattformen für Videowerbung nimmt weiter zu. Treiber sind soziale Medien, die mobile Nutzung und auch der starke Nutzungstrend von gestreamten Videocontent. Den Ursprung haben die meisten Bewegtbildkampagnen aber nach wie vor im linearen TV. So gilt es TV Planung und digitale Metriken zu kombinieren, um eine möglichst effiziente wie effektive Umsetzung und Ergänzung der Kampagnen auf digitalen Plattformen zu gewährleisten. Wir wollen untersuchen, wie die Planungsansätze in der Theorie und der Praxis heute aussehen und mit welchen Methoden wir in der Zukunft rechnen können. Jetzt anmelden!