Artikel
Branding Online - Kreation

Opulente Golf VII Werbung auf Stern und Brigitte.de

26.10.2012 | Von adz.jvr

Volkswagen gibt sich mithilfe einer neuen Sonderwerbeform von G+J EMS neuen Raum bei der Einführungskampagne für den Golf VII. Das sogenannte LentikularAd soll mit seiner enormen Größe sowie einer zur Mausbewegung reaktiven Nutzerführung die Innovationsstärke von Volkswagen unterstreichen. Das LentikularAd wurde durch die der G+J EMS eigenen Abteilung 'Creative Solutions' in enger Abstimmung mit Volkswagen und der Mediacom Interaction Düsseldorf entwickelt.

 Die Besonderheit liegt in der Bezugnahme auf die Bewegungen des Mouse-Cursors, d.h. der User interagiert kontinuierlich mit der Site, ohne dass er in seinem eigentlichen Tun beeinträchtigt wird. Durch mehrere übereinanderliegende Ebenen wird ein Gefühl von perspektivischer Tiefe erzeugt – im Fall der Volkswagen-Kampagne hat der User das Gefühl, sich zusammen mit dem Golf VII in einer Landschaft zu befinden.


Die Werbeform befindet sich festplatziert auf voller Breite im Hintergrund der Homepage und zusätzlich noch im darüberliegenden FloorAd. Per Pushdown kann der Blick auf das Werbemittel und das darin befindliche Video komplett freigegeben werden.Zu sehen ist das Golf VII AdSpecial heute auf der Homepage von Stern.de sowie für die nächsten drei Tage auf der Homepage von Brigitte.de.



Weitere News zum Thema Branding Online

Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen

ADZINE KW 31 - Video Advertising Special