DISPLAY ADVERTISING

Adcloud unterstützt Offline-Mailing mit Display Ads

1. Oktober 2012 (hc)

Adcloud hat mit regionalem Mailing eine Kampagne von Yves Rocher unterstützt. Yves Rocher hatte Anfang des Jahres seine Kosmetikprodukte per Post beworben. Adcloud begleitete die regionale Briefwerbung mit einer regionalen Onlinekampagne. Im Vergleich zur vorhergehenden, ausschließlich über die Post betriebenen Kampagne, ist der Umsatz im Onlineshop um rund zehn Prozent gestiegen. Adcloud kann Werbemittel bis zu einer Tiefe von drei Stellen der Postleitzahl regional ausspielen.

Die Deutsche Post hatte für Yves Rocher über sechs Millionen Postwurfsendungen zugestellt. Die Post-Tochter Adcloud steuerte daraufhin die Online-Werbung für Yves Rocher so aus, dass sie den Kunden aus exakt den gleichen Postleitzahlgebieten angezeigt wurde, die auch die Post erhalten hatten. So kamen zum Werbebrief noch einmal über 46 Millionen Ad Impressions hinzu. Diese Mehrfachkontakte seien es, die der Kampagne von Yves Roches maßgeblich dabei geholfen haben, den Verkauf deutlich zu steigern.

Henning Lange

Henning Lange, Geschäftsführer der Adcloud GmbH zu der gelungenen Kampagne: „Mit Geotargeting lässt sich die Werbewirkung von postalischen Mailings nochmals verstärken. Und das ganz gezielt in einzelnen Regionen“. Henning Lange weiter „Beim Geotargeting richtet sich die Werbeaussteuerung im Internet an regionalen Vertriebsaktionen oder Angeboten aus und kann damit zu mehr Verkaufsabschlüssen im Geschäft vor Ort - oder wie bei der Aktion der Kosmetikmarke Yves Rocher - im Onlineshop führen.“