BRANDING

Strellson mit neuer Homepage

26. September 2012 (ts)

Strellson hat einen digitalen Flagshipstore. Das Schweizer Mode- und Lifestyleunternehmen hat die Homepage zusammen mit SinnerSchrader umgesetzt. Bei der Gestaltung wurde besonders auf Branding und Endgeräte unabhängige Nutzung wertgelegt.

Die Marke der Holy Fashion Group setzt mit seiner neuen Homepage deutlich auf den digitalen Absatzkanal. Neben Joop! ist Strellson bereits die zweite Marke des Konzerns, die das von SinnerSchrader entwickelte E-Commerce System nutzt.

In den nächsten Monaten werden Strellson und SinnerSchrader die Site um einen Corporate-Bereich ergänzen sowie den Flagshipstore zum zentralen Hub für die digitale Markenkommunikation ausbauen.