DISPLAY ADVERTISING

FBX - am Beispiel von TURN

17. September 2012 (sb)

Am vergangenen Freitag ging es los: Der Facebook Exchange (FBX) wurde gestartet. Einer der 16 ausgewählten Partner, über den die Advertiser Zugang zum Rieseninventar haben, ist Turn. Der Demand Side Platform (DSP) Anbieter hat eine zielgruppengenaue Integration eingerichtet, die die große Flut der Anzeigenanfragen unterstützen kann, die täglich von FBX an Turns Campaign Suite geschickt werden.

Doch welche Vorteile bietet die Campaign Suite Advertisern, die in den FBX von Facebook wollen?

Erst einmal können Werbekunden die Audience Suite von Turn einsetzen, um Abbildungen von Kundensegmenten auf der Grundlage von eigenen CRM-Daten sowie der Daten von externen Lieferanten zu erstellen. Anschließend können die Advertiser mit den Instrumenten zur Zielgruppenfindung in der Turn Campaign Suite diese Zielgruppen auf FBX und anderen Werbekanälen erneut ansprechen.

Bei der Optimierung von Zielgruppentaktiken werden die Algorithmen von Turn mit einem großen Pool an Daten kombiniert; diese managen Versuche mit unterschiedlichen Werbeinstrumenten und richten Budgets an einem möglichst hohen ROI aus.

Die FBX-Werbung kann parallel zu Video-, Anzeigen- und Mobilkampagnen gemanagt werden. In einer Sitzung können Werbekunden über Datenbanken hinweg Frequenzlimits setzen, die Leistung durch eine dynamische Optimierung der Aufteilung auf Kanäle steigern und die Sequenzierung der Werbung nach Kanälen steuern.

"Wir sind mit den Ergebnissen, die unsere Kunden mit dem Einsatz von FBX erzielen, sehr zufrieden. Die Werbekunden erreichen ihre Gesamtziele der Kampagnen sehr schnell. Das bestätigt die Qualität der FBX-Datenbanken und ihres Potenzials als wichtiger Bestandteil im Medienmix. ", sagte Bill Demas, President und CEO von Turn.

Seit Juni hat Turn nach eigenen Angaben mehr als 50 FBX-Kampagnen betrieben und eine signifikante Anzahl an Nutzern identifiziert, die ausschließlich über FBX zu erreichen sind. Zu den Kunden der Handelsabteilung von Turn, die FBX nutzen, gehören Amnet, Mediabrands Audience Platform, Accuen und VivaKi. Diese zeigen sich bisher zufrieden:

"Durch die Integration von Turn in FBX kann AMNET sich an der Nutzung einer innovativen Chance beteiligen. Durch die Turn Campaign Suite haben wir die Möglichkeit, unsere Reichweite auf eine Nutzerbasis mit sehr fester Bindung auszudehnen. Die ersten Ergebnisse der Kampagne waren positiv und beweisen, dass die Facebook-Werbung funktioniert.", sagte Ashwini Karandikar, General Manager für Nordamerika bei AMNET.