Werbung
ECOMMERCE

Amazons App-Shop kommt nach Deutschland

30. August 2012 (hc)

Heute ging in Deutschland Amazons App-Shop online. Nachdem dieser in den USA seit März unter dem Namen Appstore existiert, geht er jetzt auch in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien online. Über amazon.de kann der Appstore auf dem Smartphone installiert werden. Zusätzlich wird jeden Tag eine andere, eigentlich kostenpflichtige App gratis zum Download angeboten.

Amazon tritt damit in direkte Konkurrenz zu Google Play und Apples iTunes Store. Der App-Shop ist darüber hinaus eine wichtige Voraussetzung für die Vermarktung des Kindle Fire, dessen Release in Deutschland bisher an Patentverhandlungen gescheitert ist. Der Kindle Fire ist ein Tablet, das in den USA bereits für knapp 200 Dollar zu haben ist. Auf ihm ist der App-Shop standardmäßig integriert. Bezahlt wird über die Amazon-Infrastruktur.

Auch interessant